Teaserbild
Trennline

Heraclius, 610-641 und Heraclius Constantinus. Ô-Solidus, 626/629, Constantinopolis, 10. Offizin; 4,45 g. DOC 22 c; Sear 746.

BYZANTINISCHE MÜNZEN
BYZANZ

Zurück zur Listenansicht
In Merkliste legen

Losnummer 182




Schätzpreis: 300,00 €
Zuschlag: 305,00 €


Heraclius, 610-641 und Heraclius Constantinus.
Ô-Solidus, 626/629, Constantinopolis, 10. Offizin; 4,45 g. Beider Büsten v. v.//Kreuz auf drei Stufen.
DOC 22 c; Sear 746.

R Kl. Graffito auf dem Revers, vorzüglich/fast vorzüglich

Exemplar der Auktion Giessener Münzhandlung 196, München 2011, Nr. 3103.