Teaserbild
Trennline

Friedrich Adolf, 1697-1718. Reichstaler 1713, Detmold. Dav. 2379; Grote 200 b.

DEUTSCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN
LIPPE, GRAFSCHAFT, SEIT 1789 FÜRSTENTUM

Zurück zur Listenansicht
In Merkliste legen

Losnummer 2772




Schätzpreis: 2.000,00 €
Zuschlag: 2.100,00 €


Friedrich Adolf, 1697-1718.
Reichstaler 1713, Detmold. 28,92 g. Geharnischtes Brustbild r. mit Ordensband und umgelegtem Mantel//Ovales, vierfeldiges Wappen mit vierfeldigem Mittelschild, umher die Kette des Ordens vom Schwarzen Adler, oben Krone, unten zu den Seiten des Ordenssterns die geteilte Jahreszahl und das Münzmeisterzeichen H - L (Hans Lüders, Münzmeister in Detmold 1710-1716). Mit Randschrift: GOTT ERHALTE DAS GRAEFLICHE LIPPISCHE HAUS.
Dav. 2379; Grote 200 b.

R Kl. Randfehler, sehr schön-vorzüglich

Exemplar der Auktion Fritz Rudolf Künker 140, Osnabrück 2008, Nr. 2345.