Teaserbild
Trennline

Anne, 1702-1714. Silbermedaille 1704, Senk 120; v. Loon IV, S. 405, 3; Eimer 411.

EUROPÄISCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN
GROSSBRITANNIEN / IRLAND, ENGLAND, AB 1707 GROSSBRITANNIEN, AB 1801 VEREINIGTES KÖNIGREICH

Zurück zur Listenansicht
In Merkliste legen

Losnummer 2562




Schätzpreis: 300,00 €
Zuschlag: 650,00 €


Anne, 1702-1714.
Silbermedaille 1704, von G. Hautsch, auf die Siege bei Donauwörth, Gibraltar und Höchstädt. Brustbild l.//Britannia sitzt v. v. an Palme gelehnt, an der Palme drei Medaillons mit Schrift, im Hintergrund Darstellung der Seeschlacht vor Gibraltar. Mit Randschrift: IN OMNI GENTE QVAE AVDIERIT NOMEN TVVM MAGNIFICABITVR SVPERTE DEVS ISRAEL IVDITH XIII.31. 40,60 mm; 26,12 g.
Senk 120; v. Loon IV, S. 405, 3; Eimer 411.

Kl. Kratzer auf der Vorderseite, vorzüglich

Exemplar der Auktion Fritz Rudolf Künker 183, Osnabrück 2011, Nr. 1728.