Teaserbild
Trennline

Leopold I., 1657-1705. Zinnmedaille 1699, Slg. Julius 568 (dort in Silber); Slg. Montenuovo 1276 (dort in Silber).

HABSBURGISCHE ERBLANDE-ÖSTERREICH
RÖMISCH-DEUTSCHES REICH

Zurück zur Listenansicht
In Merkliste legen

Losnummer 2512




Schätzpreis: 75,00 €
Zuschlag: 80,00 €


Leopold I. 1657-1705.
Zinnmedaille 1699, von G. F. Nürnberger und G. Hautsch, auf die Vermählung des Königs Josef I. mit Herzogin Wilheline Amalie von Braunschweig in Modena, gewidmet von der Stadt Nürnberg. Brustbild v. v. mit der Kette des Ordens vom Goldenen Vlies//Stadtgöttin steht und erhebt die Arme zum Himmel, davor Altar mit dem Nürnberger Wappen. Mit Randschrift: FIRMABO SOLITVM EIVS VSQUE IN ÆTERNVM 1 PARAL 17 V 12. 43,00 mm; 23,90 g.
Slg. Julius 568 (dort in Silber); Slg. Montenuovo 1276 (dort in Silber).

Mit Kupferstift, leichte Kratzer im Feld der Rückseite, sonst vorzüglich-Stempelglanz

Exemplar der Slg. Vollrath, Fritz Rudolf Künker eLive Auction 33, Februar 2015, Nr. 2439.

Die Reichsstadt Nürnberg ließ diese Medaille zum Anlaß der Feier herausgeben.