Teaserbild
Trennline

Guelphen-Orden. Kommandeurskreuz, möglicherweise britische Anfertigung, Ausführung mit der größere Akanthusblätter-Agraffe und sichtbarem breitem Scharnier, Gold tlw. ziseliert und graviert, tlw. emailliert, 53,9 g, die weiße Emaille des Pferdchens i

DEUTSCHE ORDEN UND EHRENZEICHEN
HANNOVER, KURFÜRSTENTUM (BIS 1815) UND KÖNIGREICH (1815-1866) HANNOVER

Zurück zur Listenansicht

Losnummer 2056




Schätzpreis: 3.000,00 €
Zuschlag: 3.000,00 €


Guelphen-Orden. Kommandeurskreuz, möglicherweise britische Anfertigung, Ausführung mit der größere Akanthusblätter-Agraffe und sichtbarem breitem Scharnier, Gold tlw. ziseliert und graviert, tlw. emailliert, 53,9 g, die weiße Emaille des Pferdchens im Avers-Medaillon etwas berieben und verschmutzt, nahezu unsichtbare Emaille-Chips in den Eichenblättern des Revers-Medaillons, ohne jegliche Punzierung, ohne Bandring und ohne Band.

Exemplar von außerordentlicher Schönheit und Anfertigungsqualität und in überragender Erhaltung!

RR II