Teaserbild
Trennline

Friedrich Adolf, 1697-1718. Achteckige 1 1/4fache Reichstalerklippe 1715, Detmold. 35,97 g. Dav. 2381; Slg. Weweler 608; Ihl/Schwede 413.1 A/a.

DEUTSCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN
LIPPE, GRAFSCHAFT, SEIT 1789 FÜRSTENTUM

Zurück zur Listenansicht
In Merkliste legen

Losnummer 4217




Schätzpreis: 3.000,00 €
Zuschlag: 3.800,00 €


Friedrich Adolf, 1697-1718.
Achteckige 1 1/4fache Reichstalerklippe 1715, Detmold. 35,97 g. Münzmeister Hans Lüders. Geharnischtes Brustbild r. von hinten gesehen und mit Ordensband über der rechten Schulter, darunter die Signatur Û B Û (Tobias Brabant)//Gekröntes, vierfeldiges Wappen mit vierfeldigem Mittelschild von zwei Löwen gehalten, darunter die Jahreszahl ° 1 ° 7 ° 15 °.  Dav. 2381; Slg. Weweler 608; Ihl/Schwede 413.1 A/a.

RR Kl. Randfehler, sehr schön

Exemplar der Auktion Fritz Rudolf Künker 11, Osnabrück 1988, Nr. 1054.