Teaserbild
Trennline

Republik seit 1923. Silbermedaille 1971

EUROPÄISCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN
TÜRKEI

Zurück zur Listenansicht

Losnummer 1655




Schätzpreis: 100,00 €
Zuschlag: 155,00 €


Republik seit 1923.
Silbermedaille 1971, von A. Kumuk, auf die 900-Jahrfeier der Einnahme von Byzanz durch den Seldschuken-Sultan Alp Arslan. Brustbild Alp Arslans l.//Reitergefecht mit Bogenschützen, im Hintergrund Berg. 36,17 mm; 18,79 g. Dazu: Zwei weitere Exemplare in Bronze (36,25 mm; 21,46 g) und Weißmetall (35,98 mm; 18,52 g) sowie eine Silbermedaille o. J. (1971), unsigniert, auf denselben Anlaß. Brustbilder Alp Arslans und seines Sohnes und Nachfolgers Malik Schah nebeneinander l. zwischen Bogen und Pfeil//Ansicht der Burg in Kars am 16. August 1964. 26,88 mm; 10,42 g.


4 Stück., Min. berieben (1x), vorzüglich