Teaserbild
Trennline

Stadt. Reichstaler 1649, Dav. 4358 var.; Dutkowski/Suchanek 300 I h; Kopicki 7641 var. (R2).

EUROPÄISCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN
POLEN, DANZIG

Zurück zur Listenansicht
In Merkliste legen

Losnummer 817




Schätzpreis: 5.000,00 €
Zuschlag: 4.000,00 €


Stadt.
Reichstaler 1649, mit Titel Johann Kasimirs (1649-1668). 28,88 g. Variante mit CIVITATATIS auf der Vorderseite. Zwei Löwen halten das Danziger Stadtwappen, darunter die Jahreszahl in Kartusche, zu den Seiten die geteilte Signatur G - R (Gerhard Rogge, Münzpächter in Danzig 1639-1656)//Gekröntes und geharnischtes Brustbild r. mit umgelegtem Mantel und der Kette des Ordens vom Goldenen Vlies.
Dav. 4358 var.; Dutkowski/Suchanek 300 I h; Kopicki 7641 var. (R2).

Von größter Seltenheit. Hübsche Patina, min. Stempelfehler, sehr schön-vorzüglich