Teaserbild
Trennline

Julianus II. Apostata, 360-363. Æ-Centenionalis, 361/363, Aquileia, ohne Offizinangabe (!); 2,77 g. RIC 244; Paolucci/Zub 606.

RÖMISCHE MÜNZEN
MÜNZEN DER RÖMISCHEN KAISERZEIT

Zurück zur Listenansicht
In Merkliste legen

Losnummer 1982




Schätzpreis: 75,00 €
Zuschlag: 180,00 €


Julianus II. Apostata, 360-363.
Æ-Centenionalis, 361/363, Aquileia, ohne Offizinangabe (!); 2,77 g. Gepanzerte Büste l. mit Helm, Schild und Speer//VOT/X/MVLT/XX in Kranz.
RIC 244; Paolucci/Zub 606.

RR Vorzüglich

Exemplar der Sammlung Dr. Klaus Berthold.

Erworben 1987 auf der Numismata.

Die Porträts des Julianus II. aus der (leider seltenen) Münzstätte Aquileia sind stilistisch hervorragend und übertreffen die Porträts der anderen Münzstätten. Das vorliegende Stück zeigt keine Offizinangabe; Paolucci/Zub und RIC kennen nur Stücke mit Offizinangabe.