Teaserbild
Trennline

Constantius II., 337-361. Æ-Maiorina, 353, Treveri; 5,57 g. RIC 332.

RÖMISCHE MÜNZEN
MÜNZEN DER RÖMISCHEN KAISERZEIT

Zurück zur Listenansicht
In Merkliste legen

Losnummer 1952




Schätzpreis: 100,00 €
Zuschlag: 160,00 €


Constantius II. 337-361.
Æ-Maiorina, 353, Treveri; 5,57 g. Drapierte Büste r. mit Perldiadem//Christogramm zwischen Alpha und Omega.
RIC 332.

Vorzüglich

Exemplar der Sammlung Dr. Klaus Berthold.

Das interessante Stück verbindet einen Avers des Constantius II. mit einem Revers der Usurpatoren Magnentius und Decentius. Ammianus Marcellinus berichtet von einer Revolte eines Poemenius in Trier gegen die Usurpatoren. Laut RIC wurde das vorliegende Stück während der Revolte des Poemenius geprägt. Dies ist allerdings unsicher. Zur Diskussion vergl. Overbeck, M. und B. Die Revolte des Poemenius zu Trier - Dichtung und Wahrheit, in: Barcelo, P. und Rosenberger, V. Humanitas. Festschrift für Gunther Gottlieb, München 2001, S. 235-246 und Holt, W. C. Evidence of the Coinage of Poemenius' Revolt at Trier, in: AJN 15 (2003), S. 61-76.