Teaserbild
Trennline

Magnentius, 350-353. Æ-Maiorina, 351/353, Lugdunum, 1. Offizin; 4,81 g. RIC 133, 266, 315.

RÖMISCHE MÜNZEN
MÜNZEN DER RÖMISCHEN KAISERZEIT

Zurück zur Listenansicht
In Merkliste legen

Losnummer 1966




Schätzpreis: 200,00 €
Zuschlag: 240,00 €


Magnentius, 350-353.
Æ-Maiorina, 351/353, Lugdunum, 1. Offizin; 4,81 g. Drapierte Büste r.//Zwei Victorien stehen einander gegenüber und halten Schild mit der Aufschrift VOT/V/MVLT/X. Dazu: Æ-Maiorina, 350/353, Treveri, 1. Offizin; 4,94 g Drapierte Büste r.//Kaiser steht l. mit Victoria auf Globus und Christogrammstandarte. Dazu: Æ-Maiorina, 352, Treveri, 1. Offizin; 4,09 g. Drapierte Büste r.//Zwei Victorien stehen einander gegenüber und halten Schild mit der Aufschrift VOT/V/MVLT/X, darüber Christogramm.
RIC 133, 266, 315.

3 Stück., Vorzüglich

Exemplare der Sammlung Dr. Klaus Berthold.

Erworben am 23. Mai 1978 bei der Münzhandlung Egon Beckenbauer (RIC 133).
Erworben im November 2008 (RIC 266).