Teaserbild
Trennline

Goldene Medaille des Hauses Baden für den Wettbewerb für Handdruckspritzen in Salem 1987. Nicht tragbar, Durchmesser 28,4 mm, Buntmetall vergoldet.

DEUTSCHE ORDEN UND EHRENZEICHEN
BADEN, GROSSHERZOGLICHES HAUS DER MAKGRAFEN VON BADEN (SEIT 1918)

Zurück zur Listenansicht

Losnummer 2031




Schätzpreis: 10,00 €
Zuschlag: 10,00 € (unter Vorbehalt)


Goldene Medaille des Hauses Baden für den Wettbewerb für Handdruckspritzen in Salem 1987. Nicht tragbar, Durchmesser 28,4 mm, Buntmetall vergoldet.


R II

Die Gemeinde Salem liegt in der Nähe des Bodensees im äußersten Süden des Bundeslandes Baden-Württemberg. Das Schloß Salem, das u. a. ein Feuerwehrmuseum beherbergt, ist seit 1919 der Hauptsitz des ehemaligen großherzoglichen und jetzt markgräflichen Hauses von Baden.