Teaserbild
Trennline

C. Julius Caesar, † 44 v. Chr. Õ-Denar, 46 v. Chr., Utica (?); 3,86 g. Bab. 16; BMC 23; Crawf. 467/1 b; Sear 57 a; Syd. 1024.

RÖMISCHE MÜNZEN
IMPERATORISCHE PRÄGUNGEN

Zurück zur Listenansicht

Losnummer 210




Schätzpreis: 100,00 €
Zuschlag: 160,00 €


C. Julius Caesar, † 44 v. Chr.
Õ-Denar, 46 v. Chr. Utica (?); 3,86 g. Cereskopf r.//Priestergeräte, r. M.
Bab. 16; BMC 23; Crawf. 467/1 b; Sear 57 a; Syd. 1024.

Winz. Kratzer, etwas korrodiert, sehr schön

Das M auf dem Revers steht wohl für munus (=Geschenk, hier Abfindung) und ist ein Hinweis darauf, daß diese Münzen zur Bezahlung von Caesars Veteranen gedient haben.