Teaserbild
Trennline

Napoléon I, 1804-1814, 1815. Bronzemedaille 1807, Slg. Julius 1846; Zeitz 94.

EUROPÄISCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN
FRANKREICH, KÖNIGREICH

Zurück zur Listenansicht

Losnummer 461




Schätzpreis: 100,00 €
Zuschlag: 165,00 €


Napoléon I, 1804-1814, 1815.
Bronzemedaille 1807, von B. Andrieu und R. Gayrard, auf die Fertigstellung der erweiterten Straße von Nizza nach Rom. Büste r. mit Lorbeerkranz//Die Göttin Vibilia (die Verirrte wieder auf den Rechten Weg bringt) lagert nach l. an einer felsigen Uferstraße, den linken Arm auf ein Wagenrad gelehnt. 40,61 mm; 38,03 g.
Slg. Julius 1846; Zeitz 94.

Vorzüglich-Stempelglanz