Teaserbild
Trennline

Napoléon I, 1804-1814, 1815. Bronzemedaille 1809, Slg. Julius 2092 (dort in Silber); Zeitz 104.

EUROPÄISCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN
FRANKREICH, KÖNIGREICH

Zurück zur Listenansicht

Losnummer 476




Schätzpreis: 100,00 €
Zuschlag: 180,00 €


Napoléon I, 1804-1814, 1815.
Bronzemedaille 1809, von B. Andrieu und A. J. Depaulis, auf die Annexion Roms und ihre Erklärung zur zweiten Hauptstadt neben Paris. Büste r. mit Lorbeerkranz//Die Brustbilder der Personifikationen von Paris und Rom nebeneinander l. mit Helmen. 40,90 mm; 40,53 g.
Slg. Julius 2092 (dort in Silber); Zeitz 104.

Fast Stempelglanz

Exemplar der Auktion Inasta 73, San Marino 2018, Nr. 668.