Teaserbild
Trennline

C. Julius Caesar, † 44 v. Chr. Õ-Denar, 46/45 v. Chr., spanische Münzstätte; 3,68 g. Bab. 11; BMC 89; Crawf. 468/1; Sear 58; Syd. 1014.

RÖMISCHE MÜNZEN
IMPERATORISCHE PRÄGUNGEN

Zurück zur Listenansicht

Losnummer 211




Schätzpreis: 75,00 €
Zuschlag: 170,00 €


C. Julius Caesar, † 44 v. Chr.
Õ-Denar, 46/45 v. Chr. spanische Münzstätte; 3,68 g. Kopf der Venus Genetrix r. dahinter Cupido//Trophäe, darunter zwei gallische Gefangene.
Bab. 11; BMC 89; Crawf. 468/1; Sear 58; Syd. 1014.

Avers min. dezentriert, Punze auf dem Avers, schön-sehr schön

Dieses Stück wurde zur Bezahlung der Veteranen Caesars während des Kampfes gegen die Pompeianer in Spanien geprägt. Die Gefangenen auf der Rückseite sind eine trauernde Frau und ein gefesselter Mann, dessen Kopf dem Typ des "Vercingetorix" entspricht.