Teaserbild
Trennline

Napoléon I, 1804-1814, 1815. Bronzemedaille 1813, Slg. Julius 2628; Zeitz 132.

EUROPÄISCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN
FRANKREICH, KÖNIGREICH

Zurück zur Listenansicht

Losnummer 498




Schätzpreis: 100,00 €
Zuschlag: 170,00 €


Napoléon I, 1804-1814, 1815.
Bronzemedaille 1813, von A. J. Depaulis und N. G. A. Brenet, auf die Schlacht bei Lützen. Uniformiertes Brustbild r. darüber Lorbeerkranz//Kosake und preußischer Soldat reiten nebeneinander r. und blicken zurück, im Hintergrund Truppen. 40,75 mm; 43,10 g.
Slg. Julius 2628; Zeitz 132.

Winz. Stempelfehler am Rand, vorzüglich +

Exemplar der eLive Auction Fritz Rudolf Künker 33, Osnabrück 11. Februar 2015, Nr. 2199.