Teaserbild
Trennline

Heinrich Julius, 1589-1613. Doppelter Schautaler 1610. Brockmann 74.

DEUTSCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN
BRAUNSCHWEIG UND LÜNEBURG, BRAUNSCHWEIG-WOLFENBÜTTEL, FÜRSTENTUM

Zurück zur Listenansicht
In Merkliste legen

Losnummer 212




Schätzpreis: 5.000,00 €
Zuschlag: 10.000,00 €


Heinrich Julius, 1589-1613.
Doppelter Schautaler 1610. Stempel von H. Rappost. Fünffach behelmter, 11feldiger Wappenschild mit dem Halberstädter Herzschild belegt//Früchtetragender Palmbaum in Landschaft, unten Schlangen und Kröten. 45,76 mm; 56,62 g.
Brockmann 74.

Von größter Seltenheit. Herstellungsbedingte, leichte Schürfspuren im Rand, kl. Randfehler, vorzüglich