Teaserbild
Trennline

Johann Kemeny, 1661-1662. Reichstaler 1661 CV, Klausenburg. 28,38 g. Dav. 4767; Resch 11.

EUROPÄISCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN
UNGARN, SIEBENBÜRGEN, FÜRSTEN

Zurück zur Listenansicht
In Merkliste legen

Losnummer 1014




Schätzpreis: 10.000,00 €
Mindestgebot: 8.000,00 €


Johann Kemeny, 1661-1662.
Reichstaler 1661, CV, Klausenburg. 28,38 g. IOANNES Ù KE - D Ù G Ù PRI Ù TR Geharnischtes Hüftbild r. mit Kalpag (Pelzhaube), mit der Rechten das Zepter schulternd, die Linke am Schwertgriff//PAR Û REG Û HVN Û DO Û ET Û SIC Û CO Û 1661 Gekrönte, mit Adlerköpfen verzierte Kartusche, darin das vierfeldige, siebenbürgische Wappen mit dem Familienwappen Kemeny (aus einer Krone wachsender Hirsch) als Mittelschild, unten zu den Seiten das Münzstättenzeichen C - V (Colos-Vár = Klausenburg).
Dav. 4767; Resch 11.

RR Sehr schön