Teaserbild
Trennline

Joachim Murat, König von Neapel, 1808-1815. Bronzemedaille 1813, Slg. Julius 2741; Ricciardi 93.

EUROPÄISCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN
ITALIEN, NEAPEL UND SIZILIEN

Zurück zur Listenansicht

Losnummer 2897




Schätzpreis: 200,00 €
Zuschlag: 875,00 € (unter Vorbehalt)


Joachim Murat, König von Neapel, 1808-1815.
Bronzemedaille 1813, unsigniert, auf seine Rückkehr nach der Schlacht bei Leipzig. Büste r.//Der König in antikem Harnisch reitet r. darüber schwebt Viktoria und hält einen Lorbeerzweig über ihn. 42,71 mm; 44,55 g.
Slg. Julius 2741; Ricciardi 93.

Vermutlich spätere Prägung. Übliche Stempelfehler, vorzüglich-Stempelglanz