Teaserbild
Trennline

Gent. Silbermedaille 1717, Kenis 12.

EUROPÄISCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN
BELGIEN, STÄDTE IN FLANDERN

Zurück zur Listenansicht
In Merkliste legen

Losnummer 769




Schätzpreis: 2.000,00 €
Zuschlag: 5.500,00 €


Gent.
Silbermedaille 1717, von P. L. Roettiers, auf die Amtseinführung von Kaiser Karl VI. als Graf von Flandern in Gent am 18. Oktober. Brustbild r. mit Lorbeerkranz und umgelegtem Mantel//Die Personifikation von Gent sitzt v. v. unter einem Baldachin mit Schild und Fahne in den Händen, r. Löwe, im Hintergrund die Stadtansicht von Gent. 56,88 mm; 61,65 g.
Kenis 12.

RR Nur 94 Exemplare in Silber geprägt. Prachtvolle Patina, feiner Schrötlingsfehler am Rand, vorzüglich