Teaserbild
Trennline

Leopold I., 1657-1705. Silbermedaille 1699, Slg. Montenuovo 1277; Slg. Horsky 2438; Brockmann 662.

HABSBURGISCHE ERBLANDE-ÖSTERREICH
RÖMISCH-DEUTSCHES REICH

Zurück zur Listenansicht
In Merkliste legen

Losnummer 447






Schätzpreis: 1.500,00 €
Zuschlag: 6.500,00 €


Leopold I. 1657-1705.
Silbermedaille 1699, von P. H. Müller und F. Kleinert, auf die Vermählung seines Sohnes, des römischen Königs Josef, ab 1705 Josef I. mit Wilhelmina Amalie, der Kusine von Georg I. Ludwig, Kurfürst von Braunschweig-Lüneburg, ab 1714 König George I von Großbritannien. König führt die Königin zu einem Thronsessel//Schwebende Amoretten nehmen Mars Helm und Schild ab, während ihm Venus den Speer nimmt und einen Ölzweig reicht. 44,10 mm; 28,47 g.
Slg. Montenuovo 1277; Slg. Horsky 2438; Brockmann 662.

Sehr selten, besonders in dieser Erhaltung. Kabinettstück. Prachtvolle Patina, fast Stempelglanz