Teaserbild
Trennline

Friedrich Wilhelm, der Große Kurfürst, 1640-1688. 1/3 Taler 1667 GF, Krossen, v. Schr. 542 leicht var. (dort ohne Gegenstempel).

DEUTSCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN
BRANDENBURG-PREUSSEN, BRANDENBURG, MARKGRAFSCHAFT, SEIT DEM 14. JAHRHUNDERT KURFÜRSTENTUM

Zurück zur Listenansicht
In Merkliste legen

Losnummer 2714




Schätzpreis: 200,00 €
Zuschlag: 280,00 €


Friedrich Wilhelm, der Große Kurfürst, 1640-1688.
1/3 Taler 1667, GF, Krossen, mit Gegenstempel von Salzburg von 1681 auf der Vorderseite: Das Salzburger Wappen, darüber 16S81. 7,47 g. Münzwardein Gottfried Frommholt.
v. Schr. 542 leicht var. (dort ohne Gegenstempel).

RR Münze: Schön-sehr schön; Gegenstempel: Sehr schön

Exemplar der Slg. Cavaliere Leopolder, Auktion Lanz 127, München 2005, Nr. 574.