Teaserbild
Trennline

Bronzegußmedaille 1911, Kienast 29.

MEDAILLEN
GOETZ-MEDAILLEN

Zurück zur Listenansicht

Losnummer 1224




Schätzpreis: 75,00 €
Zuschlag: 300,00 €


Bronzegußmedaille 1911, auf den 100. Geburtstag des Komponisten und Pianisten Franz von Liszt, *1811 Raiding (Burgenland), Ó1886 Bayreuth. Brustbild r.//Allegorie auf das Oratorium: Christus am Kreuz zwischen zwei musizierenden Engeln, von Dornenzweigen umgeben. 89,08 mm; 338,84 g.
Kienast 29.

Vorzüglich