Teaserbild
Trennline

Eisernes Kreuz, Ausgabe 1914. Eisernes Kreuz I. Klasse, flache Ausgabe, Anfertigung der Firma Johann Wagner und Sohn in Berlin, Eisenkern geschwärzt, Silberzarge, auf dem Revers neben dem Nadelhaken punziert "WS", an Nadel, im schwarze

DEUTSCHE ORDEN UND EHRENZEICHEN
PREUSSEN, KÖNIGREICH PREUSSEN (1701-1918) - EISERNES KREUZ

Zurück zur Listenansicht

Losnummer 3748






Schätzpreis: 100,00 €
Zuschlag: 290,00 €


Eisernes Kreuz, Ausgabe 1914. Eisernes Kreuz I. Klasse, flache Ausgabe, Anfertigung der Firma Johann Wagner und Sohn in Berlin, Eisenkern geschwärzt, Silberzarge, auf dem Revers neben dem Nadelhaken punziert "WS" an Nadel, im schwarzen, goldfarben bedruckten Originaletui. OEK23 1908.


II

Am 1. August 1914 erklärte das Deutsche Reich Rußland, am 3. des Monats Frankreich den Krieg. Daraufhin erneuerte Kaiser Wilhelm II. als König von Preußen am 5. August 1914 das Eiserne Kreuz. In den folgenden Jahren entwickelte sich das Eiserne Kreuz de facto (ausdrücklich nicht de jure) zu einer gemeinsamen Kriegsauszeichnung der Staaten des Deutschen Reiches, wiewohl die Verleihungsinitiative generell bei Preußen verblieb.