Teaserbild
Trennline

Mänade. Einseitige Bronzegußplakette o. J. (vor 1926)

MEDAILLEN
AKT UND EROS IN DER NUMISMATIK, Traditionen der Antike

Zurück zur Listenansicht

Losnummer 8097




Schätzpreis: 50,00 €
Zuschlag: 50,00 €


Mänade.
Einseitige Bronzegußplakette o. J. (vor 1926), von Friedrich Großhans. Künstlerplakette. Satyr/Faun auf der rechten Seite, l. stehend, spielt auf Blasinstrument, nackte Mänade tanzt dazu und wirbelt einen Schal um sich; zwischen den Beinen der Mänade die Signatur F(riedrich) G(roßhans). 34,23 x 58,33 mm; 34,00 g.


Vorzüglich

Exemplar der Auktion Münzzentrum 156, Köln 2010, Nr. 6291.