Teaserbild
Trennline

Hohelied. Einseitige Bronzegußmedaille 1986

MEDAILLEN
AKT UND EROS IN DER NUMISMATIK, Biblische und christliche Traditionen

Zurück zur Listenansicht

Losnummer 8223




Schätzpreis: 60,00 €
Zuschlag: 60,00 €


Hohelied.
Einseitige Bronzegußmedaille 1986, von Klaus Kowalski. Kunstmedaille aus dem Zyklus "Das Hohelied Salomos". DA STUND ICH / AUF DAß / ICH MEINEM / FREUND AUF / TÄTE; nackte Frau lässt nackten Mann ein; unten rechts die Signatur von KO(walski) 86. 94,90 mm; 485,25 g.


Vorzüglich

Exemplar der Auktion Leipziger Münzhandlung 71, Leipzig 2011, Nr. 216.

Diese Medaille stammt aus dem Zyklus Klaus Kowalskis auf das Hohelied Salomos (5,5). Num. Ges. Speyer 2009, 69 Nr. 40; B. Weisser, Hilde-Broër-Preis 2017 für Klaus Kowalski, in: Numismatisches Nachrichtenblatt 67, 2018, 88 f.