Teaserbild
Trennline

Õ-Denar, um 75 v. Chr., Rom, Bab. 2; BMC 3304; Crawf. 392/1 b; Syd. 789.

RÖMISCHE MÜNZEN
MÜNZEN DER RÖMISCHEN REPUBLIK

Zurück zur Listenansicht

Losnummer 7133




Schätzpreis: 125,00 €
Zuschlag: 360,00 €


Õ-Denar, um 75 v. Chr. Rom, L. Farsuleius Mensor; 3,87 g. Drapierte Libertasbüste r. mit Diadem, dahinter Pileus//Soldat (Mars?) in Biga r. mit Speer, ein Togatus steigt zu.
Bab. 2; BMC 3304; Crawf. 392/1 b; Syd. 789.

Winz. Druckstellen, knapp vorzüglich

Exemplar der Sammlung R. P. Auktion Hirsch Nachf. 348, München 2019, Nr. 551 (zuvor 1990 erworben).

Hollstein zufolge befasst sich die Reversdarstellung mit dringend benötigten Truppenaushebungen, indem Mars einen römischen Bürger in die Biga bzw. zum Kriegsdienst bittet, siehe Hollstein, W. Die stadtrömische Münzprägung der Jahre 78-50 zwischen politischer Aktualität und Familienthematik, München 1993, S. 60 f.