Teaserbild
Trennline

Heinrich XXXVI., 1740-1758. Silbermedaille 1758, Fischer 395 Anm.

DEUTSCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN
SCHWARZBURG, SCHWARZBURG-SONDERSHAUSEN, GRAFSCHAFT, SEIT 1697 FÜRSTENTUM

Zurück zur Listenansicht
In Merkliste legen

Losnummer 235




Schätzpreis: 1.500,00 €
Zuschlag: 2.400,00 €


Heinrich XXXVI. 1740-1758.
Silbermedaille 1758, mit vertiefter Signatur "W" (vermutlich I. H. Werner, Erfurt), auf seinen Tod. Geharnischtes Brustbild r. mit umgelegtem Mantel//11 Zeilen Schrift, oben strahlendes Dreieck, unten die Signatur. 48,92 mm; 38,44 g.
Fischer 395 Anm.

Von großer Seltenheit. Sehr attraktives Exemplar mit feiner Patina, winz. Prägeschwäche, vorzüglich