Teaserbild
Trennline

Antoninus III. Caracalla, 198-217. Ô-Aureus, 198, Laodicea; 7,15 g. BMC 646; Calicó 2821; Coh. -; RIC 333.

RÖMISCHE MÜNZEN
MÜNZEN DER RÖMISCHEN KAISERZEIT

Zurück zur Listenansicht
In Merkliste legen

Losnummer 1178




Schätzpreis: 30.000,00 €
Mindestgebot: 24.000,00 €


Antoninus III. Caracalla, 198-217.
Ô-Aureus, 198, Laodicea; 7,15 g. Gepanzerte Büste r. mit Lorbeerkranz//Spes geht l. mit Blume.
BMC 646; Calicó 2821; Coh. -; RIC 333.

RR Von feinstem Stil. Fast stempelglänzendes Prachtexemplar

Exemplar der Auktion Fritz Rudolf Künker 288, Osnabrück 2017, Nr. 686; der Auktion NAC 91, Zürich 2016, Nr. 37; Auktion NAC 49, Zürich 2008, Nr. 321; der Sammlung Giuseppe Mazzini, Band 2, Nr. 598; der Sammlung Vicomte Louis de Sartiges, Auktion Ars Classica 18, Luzern 1938, 346; der Sammlung Vicomte Louis de Sartiges (1910), Tafel XXXV, Nr. 269.