Teaserbild
Trennline

Philipp der Schöne, 1482-1506. Quadruple patard 1489, Antwerpen, Levinson II-110 (R3); Vanhoudt 106 AN (R3).

EUROPÄISCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN
BELGIEN, BRABANT

Zurück zur Listenansicht
In Merkliste legen

Losnummer 174




Schätzpreis: 3.000,00 €
Zuschlag: 15.000,00 €


Philipp der Schöne, 1482-1506.
Quadruple patard 1489, Antwerpen, mit Titel Maximilians I. 6,15 g. Levinson II-110 (R3); Vanhoudt 106 AN (R3).

Von großer Seltenheit. Attraktives Exemplar mit feiner Tönung, sehr schön

Exemplar der Auktion van der Dussen 11, Maastricht 1989, Nr. 81.