Teaserbild
Trennline

BISALTAI. Õ-Oktodrachme, nach 480 v. Chr.; 28,29 g. AMNG 4 var.; SNG ANS -; Svoronos, L´ Hellénisme primitif de la Macédoine vergl. Pl. XI, 5.

GRIECHISCHE MÜNZEN
MACEDONIA

Zurück zur Listenansicht
In Merkliste legen

Losnummer 2186




Schätzpreis: 20.000,00 €
Zuschlag: 23.000,00 €


BISALTAI.
Õ-Oktodrachme, nach 480 v. Chr.; 28,29 g. Heros mit Petasos und Lanzen steht halbr. hinter einem Pferd//Viergeteiltes Incusum. AMNG 4 var.; SNG ANS -; Svoronos, L´ Hellénisme primitif de la Macédoine vergl. Pl. XI, 5.

Selten, besonders in dieser Erhaltung. Prachtexemplar, vorzüglich

Der Heros ist Rhesos, der Sohn des Strymon, König der Thraker. Er kämpfte vor Ilion für die Troianer und wurde durch Odysseus und Diomedes getötet (Homer, Ilias, 10. Buch und Euripides, Rhesos).