Teaserbild
Trennline

SYRAKUS. Õ-Tetradrachme, 425/413 v. Chr., signiert von Eumenos; 17,25 g. Tudeer 19 b (dies Exemplar); Fischer-Bossert 19 b (dies Exemplar).

GRIECHISCHE MÜNZEN
SICILIA

Zurück zur Listenansicht
In Merkliste legen

Losnummer 552




Schätzpreis: 15.000,00 €
Mindestgebot: 12.000,00 €


SYRAKUS.
Õ-Tetradrachme, 425/413 v. Chr. signiert von Eumenos; 17,25 g. Quadriga l. Nike bekränzt Lenker//Arethusakopf l. von vier Delphinen umgeben. Tudeer 19 b (dies Exemplar); Fischer-Bossert 19 b (dies Exemplar).

Von großer Seltenheit und feinem Stil. Herrliche Patina, fast vorzüglich

Exemplar der Sammlung Dr. Peter Max Suter, Auktion Münzen und Medaillen AG 89, Basel 2000, Nr. 74; der Auktion Münzen und Medaillen AG 76, Basel 1991, Nr. 681; der Auktion Münzen und Medaillen AG 54, Basel 1978, Nr. 114; der Sammlung Vicomte Louis Edmond Paul de Sartiges (Longuet, D. A. (Hrsg.), Collection du Vicomte Edmond Paul de Sartiges, Paris o. J. Pl. IX, Nr. 132) und der Sammlung Fürst Chattowskoi, Auktion Egger, Wien 7. Januar 1908, Nr. 98.