Teaserbild
Trennline

Lucius Verus, 161-169. Ô-Aureus, 167, Rom; 7,32 g. RIC 568; BMC 446; Coh. 52; Calicó 2128.

RÖMISCHE MÜNZEN
MÜNZEN DER RÖMISCHEN KAISERZEIT

Zurück zur Listenansicht
In Merkliste legen

Losnummer 1341




Schätzpreis: 15.000,00 €
Mindestgebot: 12.000,00 €


Lucius Verus, 161-169.
Ô-Aureus, 167, Rom; 7,32 g. Drapierte Büste r. mit Lorbeerkranz//Liberalitas steht l. mit Abacus und Füllhorn. RIC 568; BMC 446; Coh. 52; Calicó 2128.

Selten, besonders in dieser Erhaltung. Prachtexemplar. Hervorragendes Porträt, vorzüglich-Stempelglanz

Exemplar der Sammlung Dr. Klaus Berthold.

Exemplar der Auktion Triton VII, New York 2004, Nr. 987.

Das vierte Congiarium wurde 167 anläßlich des 3. Konsulates des Verus gezahlt.