Teaserbild
Trennline

Friedrich III., 1779-1794. Konv.-Taler 1782, Darmstadt. Dav. 2645 A; Joseph 63.

DEUTSCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN
SALM, SALM-KIRBURG, GRAFSCHAFT

Zurück zur Listenansicht
In Merkliste legen

Losnummer 882




Schätzpreis: 2.000,00 €
Mindestgebot: 1.600,00 €


Friedrich III. 1779-1794.
Konv.-Taler 1782, Darmstadt. Mit großem Kopf und langer Haarlocke. 28,12 g. Büste r. mit langem, im Nacken gebundenem Haar//Gekröntes, vierfeldiges Wappen mit vierfeldigem Mittelschild, umher die Kette des Hubertusordens, darunter die Signatur R - F (Münzmeister Remigius Fehr), außen zwei zusammengebundene Lorbeerzweige.
Dav. 2645 A; Joseph 63.

R Sehr attraktives Exemplar mit hübscher Patina, kl. Schrötlingsfehler, vorzüglich

Aus der Sammlung Eberhard Link.

Exemplar der Auktion Münzzentrum 58, Köln 1986, Nr. 5205.