Teaserbild
Trennline

Constantinus I., 306-337 für Constans. Æ-Follis, 334/335, Siscia; 2,34 g. RIC 238.

RÖMISCHE MÜNZEN
MÜNZEN DER RÖMISCHEN KAISERZEIT

Zurück zur Listenansicht
In Merkliste legen

Losnummer 524




Schätzpreis: 25,00 €
Zuschlag: 170,00 €


Constantinus I. 306-337 für Constans.
Æ-Follis, 334/335, Siscia; 2,34 g. FL CONSTANTIS BEA C. Drapierte Büste r. mit Lorbeerkranz//Zwei Soldaten stehen einander gegenüber mit Speeren und Schilden, dazwischen zwei Standarten.
RIC 238.

Vorzüglich

Aus der Sammlung eines Ingenieurs.

Exemplar der Auktion Münzzentrum 76, Köln 1993, Nr. 1216.

Diese Vs.-Legende im Genitiv mit dem Zusatz BEAtissimi ist völlig ungewöhnlich und kommt nur noch in Siscia vor.