Teaserbild
Trennline

Bankportugalöser zu 10 Dukaten 1693, Gaed. 1654; Geschichte in Gold 101; Slg. Vogel (Auktion Künker 221) 8725.

DEUTSCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN
HAMBURG, STADT

Zurück zur Listenansicht
In Merkliste legen

Losnummer 476




Schätzpreis: 25.000,00 €
Mindestgebot: 20.000,00 €


Erratum : In US-Plastikholder der NGC mit der Bewertung MS 62 PL (6437517-002)

Bankportugalöser zu 10 Dukaten 1693, von J. Reteke. (Rose) CIRCUITU IOVÆ CÆSARE CONSVLIBUS (Rose) Altar, an dem das Hamburger Stadtwappen und die Wappen der vier Bürgermeister angebracht sind, zu den Seiten Palmzweige, oben gekrönter Adler mit Zepter und Reichsapfel in Wolken, unten die Initialen (Rose) Û G Û B Û M Û (Rose) (Giese Burmester, ältester Bankbürger) und die Stempelschneidersignatur Û I Û R Û//(Rose) QVÆ SIC FIRMA QVIESCIT Grundriß der Stadt mit Alster und Elbe aus der Vogelperspektive. 50,35 mm; 34,72 g.
Gaed. 1654; Geschichte in Gold 101; Slg. Vogel (Auktion Künker 221) 8725.

GOLD. RR Prachtexemplar. Winz. Kratzer, fast Stempelglanz

Die Jahreszahl des vorliegenden Stückes ist in der Vorder- und Rückseitenumschrift als Chronogramm enthalten.