Teaserbild
Trennline

Unsere Saxonia in Nummis - Talerprägungen und Medaillen der Kurfürsten und Könige von Sachsen

07. - 08. Februar 2018


Liebe Bieter und Münzfreunde,

freuen Sie sich auf unsere eLive Premium Auction 303 „Saxonia in Nummis – Talerprägungen und Medaillen der Kurfürsten und Könige von Sachsen", die im Rahmen unserer Berlin-Auktionen am 7./8. Februar 2018 stattfindet.

Diese beeindruckende Sammlung von Münzen und Medaillen der sächsischen Kurfürsten und Könige enthält sowohl attraktive Raritäten, äußerst seltene Varianten sowie auch hübsche Prachtexemplare. Am Mittwoch, den 7. Februar 2018 beginnt die Online-Auktion mit der Versteigerung der rund 400 Losnummern von Münzen der sächsischen Kurfürsten und Könige, die Sortierung erfolgte nach Monographien der Herren Claus Keilitz, Helmut Kahnt und Wieland Clauß. Am Donnerstag folgen weitere 350 Losnummern mit Medaillen der sächsischen Kurfürsten und Könige.

Wir wünschen Ihnen viel Freude am Studieren unserer eLive Premium Auctions.

Viele Grüße aus Osnabrück
Ihr Künker Team

Tipp: Besichtigen Sie die eLive Premium Auction 303 auf der World Money Fair.


Versteigerungstermine:

Mittwoch, den 7. Februar 2018 - Start: 18.00 Uhr
Losnummern 2001 – 2402: Münzen der sächsischen Kurfürsten und Könige

Donnerstag, den 8. Februar 2018 - Start: 18.00 Uhr
Losnummer 2403 – 2762: Medaillen der sächsischen Kurfürsten und Könige

Aktuelle Auktionskataloge

Trennlinie
Trennlinie

Besichtigung

Besichtigung in Osnabrück

Alle Auktionslose können Sie nach telefonischer Voranmeldung bei uns in den Geschäftsräumen zwischen 2. und 27. Januar 2018 besichtigen. Die Zentrale nimmt unter +49 541 96202 0 Ihre Anmeldung gerne entgegen.

Besichtigung in Berlin

An folgenden Tagen können Sie die Münzen im Estrel Hotel Berlin, Sonnenallee 225, 12 057 Berlin, Saal B sehen:

Besichtigung eLive Premium Auction 303 auf der WORLD MONEY FAIR in Berlin

Die Münzen und Medaillen aus Auktion 303 sind zusätzlich an folgenden Tagen an unserem Stand auf der World Money Fair zu sehen.