Teaserbild
Trennline

Ergebnisse eLive Premium Auction 357 - Die numismatische Bibliothek Alain Poinsignon, Straßburg, Teil 3

07. - 09. Dezember 2021 | www.eLive-Auction.de


Liebe Bieter und Münzfreunde,

am gestrigen Abend endete unsere dreitägige eLive Premium Auction 357 mit der Auflösung des letzten Teils der numismatischen Bibliothek von Alain Poinsignon.

Wir möchten uns herzlich bei allen Teilnehmern für Ihr großes Interesse und Ihre rege Beteiligung – auch noch zu späterer Stunde – bedanken. Denn zum Teil fiel der Hammer erst nach sehr langen Bietgefechten. Von besonderem Interesse waren unter anderem die Auktionskatalge von dem Pariser Auktionshaus Etienne Bourgey sowie der in Frankfurt/Main ansässigen Auktionshäuser Adolph E. Cahn und Adolph Hess. Des Weiteren erhielten die Festpreis- und Auktionskataloge von Dr. Jacob Hirsch, München und dem italienischen Münzenhändler Rodolfo Ratto großen Zuspruch.

Ganz besonders möchten wir uns bei Alain Poinsignon für sein in uns gesetztes Vertrauen bedanken. Mit den Auktionskatalogen 342/344 und 357 hoffen wir, dass wir so für seine numismatische Bibliothek ein bleibendes Denkmal setzen konnten. Auch wenn die Publikationen durch die Versteigerung in neue Hände über gehen, sollen die Auktionskataloge nicht nur an Alain Poinsignon erinnern, sondern alle Münzfreunde dazu anregen eine eigene numismatische Bibliothek aufzubauen.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie am Mittwoch, den 26. Januar  2022 zu unseren Januar-Auktionen in Osnabrück begrüßen dürfen.

Viele Grüße aus Osnabrück
Ihr Künker Team

Auktionskalender

Trennlinie

21. März - 06. April 2022

Frühjahrs-Auktionen | Vienna House Remarque, Osnabrück

Trennlinie

20. - 24. Juni 2022

Sommer-Auktionen | Vienna House Remarque, Osnabrück

Trennlinie

26. September - 01. Oktober 2022

Herbst-Auktionen | Vienna House Remarque, Osnabrück

Trennlinie