Teaserbild
Trennline

Innocenz XI., 1676-1689. Bronzemedaille A V/1681, Miselli 125 a (2x); Bartolotti 681 Anm. (2x).

EUROPÄISCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN
ITALIEN, KIRCHENSTAAT/VATIKAN

Zurück zur Listenansicht

Losnummer 1537




Schätzpreis: 150,00 €
Mindestgebot: 150,00 €


Auf eLive-Auction.com bieten
Innocenz XI. 1676-1689.
Bronzemedaille A V/1681, von G. Hamerani, auf den Krieg gegen die Türken. Brustbild r. in geistlichem Ornat//Erzengel Michael mit Blitz in der Rechten schreitet über den in Flammen am Boden liegenden Teufel hinweg. Variante mit auf dem Mantel dargestellter Kreuzigungsszene. 35,06 mm; 23,90 g. Dazu: Ein zweites Exemplar. 35,86 mm; 18,69 g. Miselli 125 a (2x); Bartolotti 681 Anm. (2x).

RR 2 Stück., Spätere Prägung (1x). Vorzüglich

Exemplar der Auktion Fritz Rudolf Künker 233, Osnabrück 2013, Nr. 1568.
Exemplar der Auktion Jean Elsen 106, Brüssel 2010, Nr. 1486.

Papst Innocenz XI. musste sich in seinem Pontifikat mit der Abwehr der Türken befassen. Zu diesem Zweck konnte er die christlichen Fürsten Europas für eine Heilige Liga im Kampf gegen das Osmanische Reich gewinnen.