Teaserbild
Trennline

Peter I., der Große, 1682-1725. Tragbare, ovale, versilberte Bronzemedaille 1709, Diakov 29.4.

EUROPÄISCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN
RUSSLAND, KAISERREICH

Zurück zur Listenansicht

Losnummer 1595




Schätzpreis: 300,00 €
Mindestgebot: 300,00 €


Auf eLive-Auction.com bieten
Peter I. der Große, 1682-1725.
Tragbare, ovale, versilberte Bronzemedaille 1709, mit Signatur I Û P (kyrillisch), auf die Erbauung und die Befestigung des Hafens von Taganrog durch Kapitän Matwey Simontoff. Geharnischtes Brustbild r. mit Lorbeerkranz und umgelegtem Mantel//Topographischer Plan des Hafens über dem offenem Meer. 41,65 x 37,10 mm; 23,91 g. Diakov 29.4.

RR Vorzüglich

Exemplar der Auktion Fritz Rudolf Künker 150, Osnabrück 2009, Nr. 2144.

Im Hafen von Taganrog war die russische Schwarzmeerflotte stationiert. Nach der Niederlage Peters I. am Pruth gegen die überlegenen osmanischen Streitkräfte 1711 verlor das Zarenreich Taganrog und Asow an die Hohe Pforte.