Teaserbild
Trennline

Volksrepublik. Panda-Silbermedaillen-Set (je 1 Unze) 2017, Shanghai / Berlin

MÜNZEN UND MEDAILLEN AUS ÜBERSEE
CHINA

Zurück zur Listenansicht
In den Warenkorb legen
Volksrepublik.
Panda-Silbermedaillen-Set (je 1 Unze) 2017, Shanghai / Berlin, 45. Jahrestag der Chinesisch-Deutschen Freundschaft. Designer: Yu Min, China/Ehepaar Heinz Hoyer, Deutschland. 40,00 mm; 62,20 g Feinsilber. SOLANGE VORRAT REICHT!

SILBER. Auflage: 3.000 Exemplare. In Originaletui. 2 Stück. , Polierte Platte

Anlässlich des 45. Jahrestages der Aufnahme ihrer diplomatischen Beziehungen zwischen der Volksrepublik China und der Bundesrepublik Deutschland wurde das Panda-Medaillen-Set geprägt. Als Motiv wählte man stellvertretend für China den Panda-Bären, der geradezu zu einem Symbol Chinas geworden ist. Ihm steht der mindestens ebenso beliebte Berliner Bär gegenüber. Beide Medaillen zeigen auf der Vorderseite das offizielle Logo des 45. Jahrestages, welches die Initiatoren durch Unterstützung des Botschaftsrats für Kultur in der chinesischen Botschaft die Genehmigung des chinesischen Kulturministeriums erhielten. Die Rückseiten wurden unterschiedlich gestaltet und produziert: für China von Yun Min und geprägt in einer der führenden Münzanstalten in Shanghai, für Deutschland von Heinz Hoyer und Sneschana Russewa-Hoyer und geprägt von Staatliche Münze Berlin.

 

Wenn Sie mehr über die Geschichte dieses Medaillen-Sets wissen möchten, klicken Sie hier. (https://www.kuenker.de/de/information/presseinformationen/aktuelle-mitteilungen/152)