Teaserbild
Trennline

Nikolaus I., 1825-1855. 1 1/2 Rubel (10 Zlotych) 1836 (geprägt nach 1837), St. Petersburg. Bitkin H 889 (R1); Dav. zu 286 B.

EUROPEAN COINS AND MEDALS
RUSSLAND, KAISERREICH

Back to the list
place on watchlist

Lot number 678




Estimated price: 25,000.00 €
Hammer-price / sale price: 32,000.00 €


Nikolaus I. 1825-1855.
1 1/2 Rubel (10 Zlotych) 1836 (geprägt nach 1837), St. Petersburg. Familienrubel. Novodel; 31,09 g. Büste r.//Medaillon, darin die Büste seiner Gemahlin Alexandra Feodorowna (Friederike Luise Charlotte Wilhelmine, Tochter Friedrich Wilhelms III. von Preußen) r. mit Diadem, umher die Büsten ihrer sieben Kinder Alexander (später Zar Alexander II.), Maria, Alexandra, Nikolai, Michael, Konstantin und Olga. Bitkin H 889 (R1); Dav. zu 286 B.

Herrliche Patina, vorzüglich-Stempelglanz

Name des Stempelschneiders abgekürzt "П.У." auf der Vorderseite unter dem Halsabschnitt.

Bei diesem Novodel handelt es sich um eine offizielle, spätere Nachprägung mit den Originalstempeln zu Geschenk- und Sammlerzwecken. Bei der Prägung erschienen im Laufe der Zeit am Rande des Rückseitenstempels Abplatzungen, die mit der Höhe der Auflagen zunahmen. Doch zunächst wurden auf Bestellung von Privatpersonen weitere Nachprägungen hergestellt, bis ein Teil des Randes komplett abfiel. Bei den letzten "Novodely" dieser vierten Gruppe ist die entsprechende Randstelle der Münze grob ausgebessert worden.