Teaserbild
Trennline

Christian I. Ludwig, 1658-1692. Reichstaler 1675, Dav. 363; Kunzel G 269 A/a.

GERMAN COINS AND MEDALS
MECKLENBURG, MECKLENBURG-SCHWERIN, HERZOGTUM, SEIT 1815 GROSSHERZOGTUM

Back to the list
place on watchlist

Lot number 1133




Estimated price: 15,000.00 €
Hammer-price / sale price: 30,000.00 €


Christian I. Ludwig, 1658-1692.
Reichstaler 1675, auf den Tod seines Bruders Johann Georg von Mirow, dritter Sohn Adolf Friedrichs. 29,45 g. IOHANN Ú GEORG Ù D Ü MEGAPOLITAN Ú Geharnischtes Brustbild Johann Georgs fast v. v. mit großer Perücke//NAT Ü A Ü SAL Ü / M Ü DC Ü XXIX Ü D Ü V Ü MAI Ü / LITER Ù ARM Ù IVNCT Ù ET / CIV Ù ET EXT Ù PROBAVIT Ü / AN Ü M Ü DC Ü LXXV Ü D Ü FEBR Ù II Ü / D Ü ELISABETHAM Ü ELEONORAM / S Ü DN Ü ANTONII Ü VLRICI Ü D Ü B Ü E Ü L Ü / FIL Ü NAT Ü MAX Ù VITÆ Ü SOCI Ù / AM Ü DELEGIT Ü / SED Ü EHEV Ü VIX Ü SEMEST Ü MATR / EOD Ü ANN Ü D Ü IX Ü IVL Ù IN / COELVM REDIIT Ü / PATR Ù TANT Ù SPE Ü ORB Ü LVG / RELIQVIT Ü / ÆT Ü ANN Ü XLVI Ü / M Ü II Ü DIVÜ Dav. 363; Kunzel G 269 A/a.

Äußerst selten, besonders in dieser Erhaltung. Kabinettstück. Scharf ausgeprägtes Exemplar mit herrlicher Patina, fast Stempelglanz

Herzog Johann Georg von Mirow, der dritte Sohn des Herzogs Adolf Friedrich I. (1610-1658), heiratete am 2. Februar 1675 Elisabeth Eleonore, die älteste Tochter des Herzogs Anton Ulrich von Braunschweig-Wolfenbüttel. Nach nur fünf Monaten starb er am 9. Juli 1675 im Alter von 46 Jahren, ohne an die Regierung gelangt zu sein.