Teaserbild
Trennline

Goldenes Donativ im Wert von 10 Dukaten o. J. (ab 1618). Buck/Bahrf. 575 b; Fb. 1314.

GERMAN COINS AND MEDALS
HILDESHEIM, STADT

Back to the list
place on watchlist

Lot number 865




Estimated price: 50,000.00 €
Hammer-price / sale price: 120,000.00 €


Goldenes Donativ im Wert von 10 Dukaten o. J. (ab 1618). 34,39 g. RU - DOL È II È RO È IMP È VIC ÈÈ - AC È TRIU È SE - A È Kaiser Rudolf reitet r. mit Feldherrnstab//y DA PACEM DOMINE IN DIEBUS NOSTRIS HILDESHEIM y Gekrönter Doppeladler mit Reichsapfel auf der Brust. Buck/Bahrf. 575 b; Fb. 1314.

GOLD. Von größter Seltenheit. Attraktives Exemplar, sehr schön-vorzüglich

Erworben im Dezember 1990 von A. Schramm.

Dies ist der zweite Stempel, der ab 1618 verwendet wurde. Der erste Stempel wurde bereits im Jahr 1600 geschnitten.