Teaserbild
Trennline

Karl I., 1735-1780. Reichstaler 1752, Zellerfeld. Dav. 2164 var.; Müseler 10.3/56 a; Welter 2724 (siehe Band II, Abbildung S. 220); Preussag Collection, Part II, Auktion London Coin Galleries/Künker 2, London 2016, Nr. 1104 var.; Kluge (Slg. Preussag) 53.2.

GERMAN COINS AND MEDALS
BRAUNSCHWEIG UND LÜNEBURG, BRAUNSCHWEIG-WOLFENBÜTTEL, FÜRSTENTUM

Back to the list
place on watchlist

Lot number 3301




Estimated price: 1,000.00 €
Hammer-price / sale price: 1,050.00 €


Karl I. 1735-1780.
Reichstaler 1752, Zellerfeld. Ausbeute der Grube Güte des Herrn. 29,27 g. Variante mit mehr Fichten auf der Rückseite und das Fuhrwerk endet auf der linken Seite des Stollenmundloches sowie die Schrift im Abschnitt anders angeordnet. Dav. 2164 var.; Müseler 10.3/56 a; Welter 2724 (siehe Band II, Abbildung S. 220); Preussag Collection, Part II, Auktion London Coin Galleries/Künker 2, London 2016, Nr. 1104 var.; Kluge (Slg. Preussag) 53.2.

Seltene Variante. Min. Schrötlingsfehler, sehr schön-vorzüglich

Exemplar der Sammlung Hermann Brede, Bremen.

Exemplar der Slg. Dr. Stalling, Auktion Fritz Rudolf Künker 15, Osnabrück 1990, Nr. 1177.