Teaserbild
Trennline

Õ-Denar, 49 v. Chr., Rom, Bab. 8; BMC 3944; Crawf. 442/1 a; Syd. 922.

ROMAN COINS
MÜNZEN DER RÖMISCHEN REPUBLIK

Back to the list

Lot number 8127




Estimated price: 50.00 €
Hammer-price / sale price: 85.00 €


Õ-Denar, 49 v. Chr. Rom, Mn. Acilius; 3,97 g. Saluskopf mit Lorbeerkranz r.//Valetudo steht l. mit Schlange, auf Säule gestützt.
Bab. 8; BMC 3944; Crawf. 442/1 a; Syd. 922.

Sehr schön

Exemplar der Lagerliste Fritz Rudolf Künker 122, Osnabrück 1996, Nr. 35.

Salus und Valetudo stehen für die gute Gesundheit. Der Münzmeister will damit zum Ausdruck bringen, daß der gens Acilia den Verdienst der Einführung anständiger medizinischer Versorgung in Rom zukommt. Im Jahre 219 v. Chr. hatte der griechische Arzt Archagathus an einer nach der gens Acilia benannten Straßenkreuzung eine Praxis eingerichtet.