Teaserbild
Trennline

Napoléon I, 1804-1814, 1815. Bronzemedaille 1807, Slg. Julius 1756; Zeitz 88; Pax in Nummis 745; Diakov 312.1 (R1); Marienb. 2739 (dort in Silber).

EUROPEAN COINS AND MEDALS
FRANKREICH, KÖNIGREICH

Back to the list

Lot number 457




Estimated price: 100.00 €
Hammer-price / sale price: 200.00 €


Napoléon I, 1804-1814, 1815.
Bronzemedaille 1807, von B. Andrieu und J. P. Droz, auf den Frieden von Tilsit zwischen Rußland, Preußen und Frankreich. Die Köpfe von Napoléon I. Alexander I. von Rußland und Friedrich Wilhelm III. von Preußen nebeneinander r.//Der Flußgott Niemen lagert nach l. den l. Arm auf eine Quellurne gelehnt, in der Rechten hält er das Modell des Zeltes, in dem die drei Regenten zusammenkamen, l. Ölbaum. 40,45 mm; 26,73 g.
Slg. Julius 1756; Zeitz 88; Pax in Nummis 745; Diakov 312.1 (R1); Marienb. 2739 (dort in Silber).

Kl. Randfehler, fast Stempelglanz

Exemplar der Auktion Ranieri 10, Bologna 2016, Nr. 193.