Teaserbild
Trennline

Augustus, 30 v.-14 n. Chr. Õ-Denar, 8 v. Chr., Lugdunum; 3.69 g. BMC 494; Coh. 175; RIC² 201 a.

ROMAN COINS
MÜNZEN DER RÖMISCHEN KAISERZEIT

Back to the list
place on watchlist

Lot number 360




Estimated price: 300.00 €
Hammer-price / sale price: 420.00 €


Augustus, 30 v.-14 n. Chr.
Õ-Denar, 8 v. Chr. Lugdunum; 3.69 g. Kopf r. mit Lorbeerkranz//Germane steht r. und überreicht Augustus ein Kind als Geisel. BMC 494; Coh. 175; RIC² 201 a.

R Feine Patina, sehr schön

Exemplar der Auktion Fritz Rudolf Künker 124, Osnabrück 124, Nr. 8656.

Der Revers feiert die Erfolge des Tiberius in Germanien im Jahr 8 v. Chr, zu denen Velleius Paterculus schrieb:"Er unterwarf Germanien so vollständig, daß er es fast zu einer tributpflichtigen Provinz machte." Die Germanen mußten sogar Geiseln stellen, was auf unserem Stück abgebildet ist.