Teaserbild
Trennline

Hugo der Große, Herzog der Franken, 936-956. Denar, Melle. 0.90 g. Depeyrot 630 var.; M./G. -.

EUROPEAN COINS AND MEDALS
FRANKREICH/KAROLINGER

Back to the list
place on watchlist

Lot number 2074




Estimated price: 200.00 €
Minimum bid 160.00 €


Hugo der Große, Herzog der Franken, 936-956.
Denar, Melle. 0.90 g. +OCOLVS RE Kreuz//j / MET / ALO / j.
Depeyrot 630 var.; M./G. -.

Randabbruch, sehr schön +

Die Prägungen dieses Typs stammen mit großer Wahrscheinlichkeit aus der Mitte des 10. Jahrhunderts (möglicherweise von Hugo dem Großen, 936-956), als sich die Münzstätte Melle in den Händen der Grafen von Poitou befand. Sie ahmen karolingische Münzen der Zeit Karls des Einfältigen nach, allerdings mit der untypischen zweizeiligen Legende MET / ALO in großen Lettern auf der Rückseite (vgl. den Kommentar bei Grierson/Blackburn, MEC I, S. 239-240).